Baumaterial Holz

Baumstaemme

Baumaterial Holz – natürlich und gesund

Das Holz der Polarkiefer ist unser wichtigstes Baumaterial. Ihr Zuhause ist die Region um den nördlichen Polarkreis, wo die Sommer nur kurz, die Winter dafür oft lang und kalt sind. Das rauhe Klima lässt sie langsam, aber sehr gerade wachsen. Ihre Holzfasern sind deshalb besonders dicht, trocken und luftdurchlässig – ideal, um damit ein Holzhaus zu bauen.

Holz ist ein Baustoff mit vielen guten Eigenschaften

  • Holz sorgt für ein gesundes Raumklima, es reguliert sowohl Raumfeuchtigkeit als auch Raumtemperatur, kann Wärme speichern und wieder abgeben. Damit verringert sich der Heizaufwand im Holzhaus.
  • Holz ist luftdurchlässig, es “atmet”. So sorgt es im Holzhaus als Natur-Klimaanlage für einen ständigen Luftaustausch. Holz ist hart, langlebig, extrem tragfähig und dabei schalldämpfend. Ohne großen Energieaufwand läßt es sich leicht in die vielfältigsten architektonischen Formen bringen.
  • Holz lädt sich nicht elektrostatisch auf. Staubteilchen werden weniger stark im Raum verwirbelt, was besonders Allergiker als spürbare Erleichterung empfinden. Ein Holzhaus bietet außerdem Abschirmung vor Elektrosmog, das Holz wirkt duch seinen Harzanteil antibakteriell.
  • Warme Farbtöne mit unterschiedlicher Maserung, ein angenehmer Duft und die natürliche Materialwärme, die in einem Holzhaus vorherrschen, wirken ausgleichend und beruhigend.
  • Als nachwachsender Rohstoff ist Holz ein umweltgerechtes Baumaterial, bei dem auf den Einsatz von chemischen Stoffen im Holzhaus völlig verzichtet werden kann.
  • Unsere Rohmaterialien kommen aus nordländischen und bayerischen Produktionsstätten. Sie werden nach sorgfältiger Prüfung zuverlässig, schnell und pünktlich geliefert.